PROJEKT DOLAKHA

ist ein längerfristiges Projekt für den Aufbau einer HOSPITAL SCHULE

Dolakha ist eines der schwer geschädigten Gebiete und schwer zugänglich, zu vielen Orten gelangt man nur stundenlang zu Fuss.In Chariot Dolakha sind 578 Häuser komplett zerstört, medizinische Versorgung vor Ort gleich null, die Kinder sind meist in Nachbardörfern zur Schule gegangen.

Einige meiner Freunde und Kinder haben Familie dort und wünschen sich ein Projekt welches beides unter einen Hut bringt - medizinische Versorgung wie auch Schule, da viele der Kinder sowieso einen medizinischen Beruf wählen würden.

dieses Projekt ist jetzt fokussiert und in Planung, kann jedoch nur mit den nötigen finanziellen Mitteln umgesetzt werden - deshalb suchen wir Interessierte für dieses Vorhaben.